32/32-Kanal MULTIEYE 3 inkl. IP-HD Modul
Art.Nr.: 810168V3

HD-Netzwerk-Videorecorder- und Management-Software
32 Kanal

  • Modernes Design, benutzerfreundliche Bedienung
  • HTML5 Webclient für Live & Wiedergabe
  • Objektorientiere Bewegungserkennng
  • NetzwerkPlayer Lizenz
  • Lieferung mit USB-Dongle und Speicherstick


Entdecken Sie ihre Möglichkeiten! - MULTIEYE 3 in neuem Design, mit integrierter Videoanalyse und mehr Performance!

MULTIEYE 3 dienst als Softwarelösung für:


  • Branchenspezifische Videosicherheit/-überwachung,
  • Datenschutzkonforme Videoüberwachung,
  • Kennzeichenerkennung,
  • Gesichtserkennung,
  • Perimeterschutz mit Videoanalyse,
  • Personen/Objektzählung/Analyse,
  • Qualitätssicherung,
  • Marketinganalyse

Einige dieser Funktionen sind im Grundmodul enthalten und werden in den Release Notes (Downloads) näher beleuchtet. Andere sind als Erweiterungslizenz (Zubehör) zu erwerben.

Zur Integration von Netzwerkkameras unterstützt die MULTIEYE 3 Software über 1200 der gängigsten IP-Kameras sowie Videoserver (für bereits vorhandene analoge Kameras) von 120+ verschiedenen Herstellern und ermöglicht so eine schnelle und unkomplizierte Adaption. Durch die hohe Funktionalität und Leistungsfähigkeit eignet sich der Netzwerk Videorecorder für fast alle Arten von Videoüberwachungs- und Videosicherheitsanwendungen im gewerblichen und industriellen Bereich. Über Datenschnittstellen können Sie via TCP (EX-IO Server) oder seriell (COM) externe Geräte für Kassen/Bankautomaten, Videosensoren, Barcodescanner, ZUKO, EBÜS, Gebäudemanagement und viele weitere Anwendungsbereiche anschließen.
Um die Zukunftssicherheit Ihrer Anlange zu gewährleisten, ist die Unterstützung für UHD IP-Kameras bereits integriert.

Neu in MULTIEYE 3


  • MultiScreen - Mehr Raum fürs Wesentliche durch reduzierte und gruppierte Bedienelemente,
  • MultiPlayer - Neues Konzept, klar strukturiert und mit synchroner Wiedergabe von bis zu 9 Playerfenstern,
  • Einheitliches Bedienkonzept - Gleiche Bedienung aller Desktop-Anwendungen und des Web-Clients,
  • Objektorientierte Bewegungserkennung integriert,
  • Geeignet für Innen- und Außenanwendungen


Liveanzeige & Fernabfrage


In der Grundausstattung verfügt MULTIEYE 3 bereits über ein Videomonitor- und Alarmmanagement und bieten programmierbare Multiscreens mit Hotspot Monitor. Im Quadplex-Betrieb können Sie gleichzeitig die Livebilder darstellen und aufzeichnen, sowie aufgezeichnete Videos lokal oder per Netzwerk wiedergeben. Der Zugriff auf Livedaten und aufgezeichnete Daten kann simultan von mehreren Nutzern mittels PC, Notebook oder per Mobiltelefon/Tablet via App (iOS und Android basiert) über einstellbare Bandbreiten erfolgen. Mehrere mit MULTIEYE 3 betriebene Recorder können - in Verbindung mit dem VideoCenter III - zu Großsystemen mit 1000+ Kameras ausgebaut werden.
Neu ist die Unterstützung des ImmerVision IMVI-1/3 Panorama Objektivs mit automatischer Live- und Wiedergabe-Entzerrung und virtueller PTZ Funktion.

Aufzeichnung & Analyse


Das multifunktionale Speichermanagement ermöglicht dynamische oder statische Aufzeichnungsarten sowie Voralarm-, Nachalarm und Verdachtsspeicher. Eine ereignisbedingte Aufzeichnung kann durch Motion Detection, Timerbetrieb, Alarmeingänge oder die Datenschnittstelle gestartet werden.
Die Wiedergabe erfolgt simultan im MultiPlayer, im NetzwerkPlayer oder per Webbrowser. Zur schnellen Navigation innerhalb der Aufzeichnungen bietet MULTIEYE Tastatur-, Joy Stick- und Jog Shuttle Unterstützung und ermöglicht eine einfach- bis vierfach-Anzeige anhand einer Vielzahl von Suchkriterien. Die ultraschnelle Auswertung der aufgezeichneten Videos wird mit Hilfe der integrierten Videoanalysetools „MotionSearch“ und „MotionTrack“ sowie durch das Bewegungshistogramm ermöglicht.

Sicherheit & Service


MULTIEYE bietet höchste Funktionssicherheit durch Software Watch-Dogs, Crash Recovery, Videoausfallerkennung, Shell-Betrieb und digitale Wasserzeichen in Videos und Snapshots. Alarm-, Status- und Routine Meldungen können via E-Mail, ICQ, Net-Send oder via Alarmkontakt und Datenschnittstelle weitergegeben werden. MULTIEYE 3 ist auch als UVV Kassen- konforme Version erhältlich.
Der SystemRestorer zur Speicherung und Wiederherstellung der MULTIEYE Konfiguration erleichtert mit der Kamera Referenzbild-Snapshot Funktion die Wiederherstellung eines gewünschten Systemzustands.
Mit dem LiveUpdater aktualisieren Sie die MULTIEYE Software eigenständig und sind so immer auf den neuesten Stand.

Lieferumfang


USB-Dongle zur Lizenzverwaltung und USB-Speicherstick mit Software-Installer

TECHNISCHE DATEN

Anzahl IP-Kanäle 32, davon aktiviert 32
Unterstütze Kamerahersteller Über 100 Hersteller
Bewegungserkennung ja, individuell einstellbar, kameraunabhängig
Anzeige Multiscreen, individuell konfigurierbar
Menüsprache Deutsch, Englisch und 12 weitere Sprachen
Aufnahmearten Manuell, Timer, Bewegungserkennung, Trigger, Alarm
Sofortwiedergabe (Instant Replay) Über das VideoCenter III
Privatzonenmaskierung ja
Betriebssicherheit Watch Dogs, Crash Recovery, S.M.A.R.T Überwachung, SystemRestorer, ServerWatch (als Diagnose- und Systemtool), Videoausfallerkennung
Videocontainerformat AVI
Unterstützte Videocodecs/Kompressionsverfahren H.264, MPEG-4, MJPEG, JPEG
Fernzugriff Webbrowser, MULTIEYE Remote Control, LiveViewer, Apps, VideoCenterIII
Zugriffsschutz Benutzerverwaltung, Vier-Augen Prinzip
Datenexport Auf HDD, USB, Netzwerk
Auflösung bis zu UHD

ZUBEHÖR

DOWNLOADS

Typ Datei
MULTIEYE 3 Faltblatt
MULTIEYE 3 Release Notes
Systememvoraussetzungen für Recorder mit MULTIEYE 3

PRODUKTANFRAGE
HD-Netzwerk-Videorecorder- und Management-Software

32/32-Kanal MULTIEYE 3 inkl. IP-HD Modul
Art.Nr.: 810168V3

Sicherheitsabfrage*

...zurück zur Übersicht

* Sämtliche Preise in dieser Preisliste sind Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Versandkosten. Abbildungen unverbindlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.